June 2, 2017

SAAS SÀRL: MICHAEL MEIER & GUILLAUME YERSIN

Participants

PLATEFORME D’OBSERVATION, AIGUES-VERTES [GE], Foto: Roman Keller

2013 gründeten Michael Meier und Guillaume Yersin das Architekturbüro sass sàrl, Genf. In den vergangen Jahren haben sie an diversen Städtebau- und Architekturwettbewerben teilgenommen und etliche Architekturprojekte umgesetzt. In dieser Zeit entstanden Bauten, Installationen und Ausstellungsobjekte. saas bearbeitet Architekturen aller Massstäbe, schweizweit und anderswo.

Michael Meier studierte Architektur an der ETH Zürich. Nach seinem Diplom 2008 arbeitete er bis 2012 im Architekturbüro Jessenvollenweider, Basel. Von 2012 bis 2014 unterrichtete er an der ETH Lausanne im Team der Gastprofessoren Lorenzo Giuliani und Christian Hönger.

Guillaume Yersin studierte Architektur an der ETH Zürich und am Tokyo Institute of Technology. Nach seinem Diplom arbeitete er von 2009 bis 2011 als selbständiger Architekt. Gleichzeitig unterrichtete er mit Daniel Zamarbide an der HEAD Genf und von 2011 bis 2016 an der ETH Zürich im Team der Assistenzprofessoren Emanuel Christ und Christoph Gantenbein.

PAVILLON, LULLIER [GE] Foto: Roman Keller

Wozu soll Architektur beitragen?
Bürgerliche Werte.

Was fördert Architektur?
Sozio-Kulturelle Zwänge.

Muss Architektur gebaut sein?
Es sollte manchmal gebaut werden und manchmal nicht.